Acht Tipps für ein glückliches Leben

Glück ist etwas, das wir alle gern empfinden, ganz gleich, was vor sich geht. Aber wie können wir zu einem glücklichen Mensch werden, der mit allem, was im Leben passiert, gut fertig wird? Hier einige Tipps:

  1. Schaffe dir jeden Tag Freiraum, plane Zeiten der Stille und Muße ein. Du kannst zur Ruhe kommen, indem du deine Aufmerksamkeit auf deinen Atem richtest.
  2. Sei achtsam wenn du mit anderen zusammen bist, achte darauf, wie du dich verhältst und redest; wenn du allein bist, achte darauf, was in deinem Geist vorgeht. Versuche, in allen Situationen auf konstruktive Weise zu handeln, zu sprechen und zu denken.
  3. Jeden Tag eine gute Tat. Tue jeden Tag für jemanden etwas Nettes – mit aufrichtigem Interesse daran, dass er oder sie glücklich sein möge.
  4. Sei großzügig zu anderen – das wird dein Selbstwertgefühl stärken.
  5. Konzentriere dich auf die Stärken von dir selbst und anderen – mache hilfreiche Vorschläge, wenn irgendwo Probleme auftreten.
  6. Halte dich nicht daran fest, was andere falsch gemacht haben – übe dich darin, anderen zu vergeben und zu verzeihen.
  7. Halte dich nicht an deinen eigenen Fehlern fest – verzeihe dir selbst.
  8. Akzeptiere die Realität so wie sie ist – das Leben ist voller Höhen und Tiefen, aber ganz gleich, wie schlimm es kommen mag, alles geht vorbei.

Glücklich zu sein kommt nicht aus dem Nichts; wir können daran arbeiten, glücklich zu sein. Mit etwas Übung sind wir in der Lage, ein glücklicheres Leben zu führen.

Video: „Wie wir inneren Frieden finden“
Um die Untertitel einzublenden, klicken Sie auf das Untertitel-Symbol unten rechts im Video-Bild. Die Sprache der Untertitel kann unter „Einstellungen“ geändert werden.
Top