Vorangehende Praxis der Verwirklichung

Eine Visualisationspraxis, bei der man sich sich selbst als eine Buddha-Gestalt vorstellt, und für die man eine Ermächtigung erhalten hat. Man übt diese Visualisationspraxis aus, um sich selbst in Form der Buddha-Gestalt zu verwirklichen. Es handelt sich um eine "vorangehende" Meditationspraxis in dem Sinne, dass sie ausgeübt wird, bevor man sich als Buddha-Gestalt verwirklichen kann, und zugleich die Voraussetzung dafür ist. Der Begriff ist synonym mit "Sadhana".

Tibetisch: མངོན་རྟོགས། mngon-rtogs


Andere Sprache

Italiano: Pratica antecedente di realizzazione
Top