Empfinden verschiedener grade von glücklichsein

Eine der fünf Arten von Nebengewahrsein (Geistesfaktoren), die immer in Funktion sind, nämlich in diesem Fall dasjenige Nebengewahrsein, das jeden Augenblick sinnlicher und geistiger Wahrnehmung eines begrenzten Wesens begleitet, bevor es Befreiung erlangt, und mit dem es die Reifung des eigenen Karmas auf eine Art und Weise erlebt, die von äußerstem Unglücklichsein über neutrale Empfindungen bis hin zu äußerstem Glücklichsein reichen kann. Auch einfach „Empfindung“ genannt.

Tibetisch: ཚོར་བ། tshor-ba

Sanskrit: vedanā

Pali: vedanā

J. Hopkins: Feeling


Andere Sprache

Italiano: Provare un livello di felicità
Русский: Чувство некоторого уровня счастья
Top