Formen physischer phänomene, die dadurch entstehen, dass man sie eindeutig übernimmt

Formen physischer Phänomene, die nur zu den Wahrnehmungsauslösern gehören, welche alle Phänomene sind, und die in einem geistigen Kontinuum angesammelt werden, z.B. die nicht offenbaren Formen von Gelübden oder von karmischen Handlungen.

Tibetisch: ཡང་དག་པར་བླངས་པ་ལས་བྱུང་བའི་གཟུགས། yang-dag-par blangs-pa-las byung-ba'i gzugs


Andere Sprache

Top