Verbundene untrennbarkeit

Die Beziehung zwischen zwei Inhalten, Gegenständen oder Eigenschaften, die nicht von Natur aus gemeinsam auftreten und untrennbar sind, sondern durch die Kraft der Meditation. Sobald die Errungenschaft beider zusammengefügt wird, ist es so, dass wann immer die eine vorhanden oder der Fall ist, stets auch die andere dabei ist.

Tibetisch: སྦྱོར་བཅས་དབྱེར་མེད། sbyor-bcas dbyer-med


Andere Sprache

Top