Nichtkongruente beeinflussende variable

Der Begriff "nichtkongruente beeinflussende Variable" bezeichnet eine von drei Arten nichtstatischer Phänomene - und zwar jene nichtstatischen Phänomene, die mit dem Hauptbewusstsein und den Nebengewahrseinsarten der Wahrnehmung, der sie erscheinen, keine fünf Dinge gemeinsam haben und die weder physische Phänomene noch Gewahrseinsarten sind. Manchmal auch als "nichtstatisches Abstraktes" übersetzt.

Tibetisch: ལྡན་མིན་འདུ་བྱེད། ldan-min 'du-byed

Sanskrit: viprayuktasaṃskāra

J. Hopkins: Non-associated compositional factors

Synonyme: Nonstatic abstraction


Andere Sprache

Italiano: Variabile incidente incongruente
Русский: Несоответствующая воздействующая переменная
Top