Höher entwickeltes gewahrsein der erinnerung an vergangene situationen

Wahrnehmung vergangener Leben. Eine von sechs Arten höher entwickelten Gewahrseins, das man als Nebenprodukt des Erlangens eines verwirklichten Zustandes der ersten Ebene geistiger Beständigkeit (erstes Dhyana) erlangt.

Tibetisch: སྔོན་གནས་རྗེས་དྲན་གྱི་མངོན་ཤེས། sngon-gnas rjes-dran-gyi mngon-shes


Andere Sprache

Tiếng Việt: Túc mạng thông
Top