Verblendete auffassung

Eine der fünf störenden Geisteshaltungen, mit denen man das jeweilige Objekt auf bestimmte Weise wahrnimmt, beispielsweise als "ich" oder "mein". Mit diesen Geisteshaltungen ist man auf Objekte aus, an denen sie "andocken" können und die man dann auf entsprechende Weise betrachtet, ohne dass sie jedoch durch diese Geisteshaltungen selbst überprüft, untersucht oder erkundet werden. Solche Geisteshaltungen gehen mit verfälschenden Hinzufügungen [zum Objekt] oder Ableugnungen einher, nehmen aber selbst keine verfälschenden Hinzufügungen oder Ableugnungen vor.

Tibetisch: ལྟ་བ་ཉོན་མོངས་ཅན། lta-ba nyon-mongs-can

J. Hopkins: Afflicted view

Synonyme: Disturbing deluded outlook on life; Disturbing attitude


Andere Sprache

English: Deluded outlook
Français: Vision trompeuse
Italiano: Prospettiva ingannevole
Русский: Ошибочное воззрение

Darauf bezogene Artikel

Top