Doktrinär bedingte störende emotionen und geisteshaltungen

Störende Emotionen und Geisteshaltungen, die darauf beruhend entstehen, dass einem ein nicht-buddhistisches indisches Lehrsystem oder ein weniger komplexes buddhistisches System gelehrt wurde und man dieses übernommen hat.

Tibetisch: ཉོན་མོངས་ཀུན་བརྟགས། nyon-mongs kun-brtags


Andere Sprache

Русский: Доктринальные беспокоящие эмоции и состояния ума
Top