[die einstellung gegenüber] sich selbst und anderen ausgleichen und vertauschenn

Eine Methode zur Entwicklung der Bodhichitta-Motivation, die aus folgenden Schritten besteht: (1) bloßen Gleichmut entwickeln, (2) den besonderen Gleichmut des Mahayana entwickeln: alle anderen gleichermaßen achtet wie sich selbst, (3) sich die Nachteile der egoistischen Einstellung klarmachen, (4) sich die Vorteile der Einstellung klarmachen, andere wertzuschätzen, (5) geben und nehmen mit liebevoller und mitfühlende Einstellung, um die Einstellung sich selbst und anderen gegenüber zu vertauschen, (6) der außergewöhnlichen Entschluss [Erleuchtung zu erreichen, um anderen zu nützen, und (7) die Bodhichitta-Motivation entwickeln.

Tibetisch: བདག་གཞན་མཉམ་བརྗེ། bdag-gzhan mnyam-brje

Synonyme: Equalizing and exchanging one's attitude about self and others


Andere Sprache

Русский: Уравнивание себя с другими и замена себя на других
Tiếng Việt: Bình đẳng hóa và hoán chuyển ngã tha
Top