Karmische hinterlassenschaft

Allgemeiner, nicht technischer Ausdruck für alles, was im geistigen Kontinuum einer Person als Folge davon zurückbleibt, dass man eine karmische Handlung begangen hat. Der Begriff umfasst karmische Potenziale, ein Netzwerk karmischer Kraft, karmische Tendenzen und karmische ständige Gewohnheiten. Gemäß dem Vaibhashika-Lehrsysteme und den Prasangika-Lehrsystem gemäß Gelug-Tradition umfasst er im Falle körperlicher und geistiger Handlungen auch eine zweite Phase subtiler karmischer Energie.


Andere Sprache

English: Karmic aftermath
Italiano: Strascico karmico
Русский: Кармические последствия
Top