Benennbare geisteskräfte mit oder ohne feste form (als glied des abhängigen entstehens)

Das vierte der zwölf Glieder abhängigen Entstehens. Es umfasst die vier geistigen Aggregate - Bewusstsein, Empfinden eines Grades an Glücklichsein, Unterscheiden und andere beeinflussende Variablen, von denen einige bloße Potenziale sind - zusammen mit dem Aggregat der Formen physischer Phänomene im Falle einer Wiedergeburt auf der Ebene besinnlicher Begierden oder auf der Ebene flüchtiger Formen oder sogar ohne das Aggregat der Form (im Falle einer Wiedergeburt auf der Ebene formloser Wesen), und zwar während der Zeit der Entwicklung des Fötus vom Augenblick der Empfängnis bis hin zu dem Moment kurz bevor die kognitiven Fähigkeiten des Sehens, Hörens usw. differenziert werden.

Tibetisch: མིང་དང་གཟུགས་ཀྱི་ཡན་ལག ming-dang gzugs-kyi yan-lag

Sanskrit: nāmarūpāṅga


Andere Sprache

Italiano: Anello delle facoltà mentali nominabili con o senza forma grossolana
Русский: Звено называемых умственных способностей с грубой формой и без грубой формы
Tiếng Việt: Danh sắc hay danh
Top