Herbeiführende ursache

Die Ursache, aus der man ein Resultat erhält und die sich in das Resultat verwandelt. Ein Same z.B. ist die herbeiführende Ursache für einen Keimling, und ein Netzwerk positiver Kraft (Ansammlung von Verdienst) ist die herbeiführende Ursache für den Formkörper eines Buddha. Einige Übersetzer geben den Begriff als „materielle Ursache“ wieder, aber der Begriff, um den es hier geht, bezieht sich nicht auf die physischen Elemente, aus denen etwas besteht.

Tibetisch: ཉེར་ལེན་གྱི་རྒྱུ། nyer-len-gyi rgyu

Sanskrit: upādānahetu

J. Hopkins: Substantial cause


Andere Sprache

English: Obtaining cause
Italiano: Causa di ottenimento
Русский: Причина получения
Top