Reifende ursache

Ein destruktives oder perfektes konstruktives Phänomen, das - außer wenn man das eigene Geisteskontinuum für immer von Begehren gereinigt hat - die Kraft hat, die nicht hinderlichen, nicht [als destruktiv oder konstruktiv] spezifizierten Bestandteile hervorzubringen, die in den fünf Aggregatsfaktoren zukünftiger Wiedergeburtzustände enthalten sind, also beispielsweise den Körper, die Bewusstseinsarten und die Empfindungen.

Tibetisch: རྣམ་སྨིན་གྱི་རྒྱུ། rnam-smin-gyi rgyu

Sanskrit: vipākahetu

J. Hopkins: Fruitional cause


Andere Sprache

English: Ripening cause
Italiano: Causa maturante
Русский: Созревающая причина
Top