Vereintes paar

Ein Paar von Phänomenen, die untrennbar miteinander verbunden sind. Kennzeichnend ist zudem, dass das erstmalige Erlangen beider Phänomene gleichzeitig stattfindet. Manchmal wird der Begriff auch als allgemeiner Ausdruck verwendet, ungeachtet dessen, ob das erstmalige Erlangen beider Phänomene gleichzeitig oder nacheinander stattfindet.

Tibetisch: ཟུང་འཇུག zung-'jug

Sanskrit: yuganaddha

J. Hopkins: Union


Andere Sprache

English: Unified pair
Italiano: Coppia unificata
Top