Buddhafeld

Ein nicht-samsarischer Bereich, in dem die Umstände für eine ununterbrochene intensive spirituelle Praxis am förderlichsten sind, um die Buddhaschaft zu erlangen. Es handelt sich in dem Sinne um ein Feld, dass es sich ein Ort ist, an dem man eine unglaublich große Menge positiver Kraft (Verdienst) zum Wachsen bringen bzw. entwickeln kann. Der Begriff wird synonym mit "reines Land" verwendet.

Tibetisch: སངས་རྒྱས་ཀྱི་ཞིང་། sangs-rgyas-kyi zhing

Sanskrit: buddhakṣetra

J. Hopkins: Buddha field


Andere Sprache

English: Buddha-field
Français: Champ de bouddha
Italiano: Campo di buddha
Русский: Поле будды
Tiếng Việt: Cõi phật
Top