Kausale glieder, die werfen

Es handelt sich um zweieinhalb Glieder im Rahmen der zwölf Glieder des abhängigen Entstehens, nämlich um die Glieder Unwissenheit, beeinflussende Impulse und einen Teil des aufgeladenen Bewusstseins, und zwar den ursächlichen. Mit diesen zweieinhalb Gliedern wird der Prozess beschrieben, durch den werfendesKarma aufgebaut wird und dessen karmisches Hinterlassenschaft als Ursache für eine weitere Wiedergeburt in ein Geisteskontinuum „eingepflanzt“ wird.

Tibetisch: འཕེན་བྱེད་ཀྱི་ཡན་ལག 'phen-byed-kyi yan-lag


Andere Sprache

Italiano: Anelli causali che proiettano
Top