Sich entwickelnde familieneigenschaften

(1) Gemäß dem Chittamatra-System handelt es sich um Tendenzen (Samen), die durch Hören, Nachdenken und Meditieren über Buddhas Lehren neu gewonnen werden und der Grundlage - dem befleckten Geist des jeweiligen begrenzten Wesens - zugeschrieben werden können und als diejenigen Faktoren dienen, die es ermöglichen, einen Geisteszustand zu erreichen, welcher ein Arya-Pfad ist. (2) Gemäß dem Svatantrika-Madhyamaka-System handelt es sich um die Faktoren, die der Grundlage - dem befleckten Geist des jeweiligen begrenzten Wesens - zugeschrieben werden können und dazu geeignet sind, zur wesentlichen Natur eines tiefen Gewahrseins des Dharmakaya zu werden. (3) Gemäß dem Prasangika-Madhyamaka-System handelt es sich um die Faktoren, die der Grundlage - dem befleckten Geist des jeweiligen begrenzten Wesens - zugeschrieben werden können und geeignet sind, zur wesentlichen Natur des Formkörpers eines Buddha und des tiefen Gewahrseins des Dharmakaya eines Buddha zu werden.

Tibetisch: རྒྱས་འགྱུར་གྱི་རིགས། rgyas-'gyur-gyi rigs

J. Hopkins: Developmental lineage

Synonyme: Evolving traits


Andere Sprache

Русский: Развивающиеся семейные черты
Top