Geistiges bezeichnen / geistiges zuschreiben

"Geistiges Bezeichnen" bzw. "geistiges Zuschreiben" ist der Vorgang, in dem einer Grundlage (z.B.: vier Beinen und einem darauf befindlichem flachen Brett) mittels der begrifflichen Wahrnehmung eine Audiokategorie (z.B. das Wort "Tisch") oder eine Bedeutungs-/Objekt-Kategorie (z.B. "Tisch" als individuelles Objekt) zugeschrieben wird.

Tibetisch: བཏགས་པས་འདོགས་པ། btags-pas 'dogs-pa


Andere Sprache

English: Mental labeling
Français: Imputation mentale
Italiano: Imputazione mentale
Русский: Умственное обозначение

Darauf bezogene Artikel

Top