Einfache wahrnehmung

Im Prasangika-System gemäß Gelug-Tradition die Wahrnehmung eines Objekts, die stattfindet, ohne dass man sich dafür im unmittelbar vorhergehenden Moment auf eine Argumentationsstrang stützen mus. Die einfache (nackte / bloße) Wahrnehmung kann begrifflich oder frei von Begrifflichkeit sein.

Tibetisch: མངོན་སུམ། mngon-sum

Sanskrit: pratyakṣa

J. Hopkins: Direct perception


Andere Sprache

Русский: Непосредственное познание
Top