Subtile unbeständigkeit

Die Tatsache, dass ein nicht-statisches Phänomen mit jedem Moment seinem letztlichen Ende näherrückt, ähnlich einer Zeitbombe. Die Ursache dafür, dass das Phänomens schließlich zerfällt bzw. für dessen Ende besteht darin, dass es zustande gekommen ist, also in seinem Entstehen .

Tibetisch: མི་རྟག་པ་ཕྲ་མོ། mi-rtag-pa phra-mo


Andere Sprache

Русский: Тонкое непостоянство
Tiếng Việt: Sư vô thường vi tế
Top