Formen physischer phänomene, die (ausschließlich) bei den kognitiven anregern enthalten sind, die (alle) phänomene sind

Formen physischer Phänomene, die nicht durch Sinnesbewusstsein erkannt werden können, sondern nur durch das geistige Bewusstsein. Dazu gehören (1) diejenigen, die etwas anderes bilden, indem sie sich zusammenballen, (2) diejenigen, die in wirklichen Situationen existieren, (3) diejenigen, die dadurch in Erscheinung treten, dass man mit großer Klarheit an sie denkt, (4) völlig imaginäre Formen und (5) diejenigen, die daraus entstehen, dass man Kontrolle über die Elemente erlangt.

Tibetisch: ཆོས་ཀྱི་སྐྱེ་མཆེད་པའི་གཟུགས། chos-kyi skye-mched-pa'i gzugs

J. Hopkins: Form for the mental consciousness


Andere Sprache

Italiano: Forme di fenomeni fisici inclusi soltanto tra gli stimolatori cognitivi che sono (tutti) i fenomeni
Русский: Формы физических явлений, относящиеся [только] ко [всем] явлениям как стимуляторам познания
Top