Unbeständigkeit / veränderlichkeit

Die Veränderung, die unter dem Einfluss von Ursachen und Umständen von Augenblick zu Augenblick stattfindet; die Tatsache, dass eine Form von physischem Phänomen oder ein Geisteszustand, solange sie bzw. er dauert, nicht statisch bleibt, sondern sich ständig verändert.

Tibetisch: མི་རྟག་པ། mi-rtag-pa

Sanskrit: anitya

Pali: anicca

Synonyme: Nonstaticness


Andere Sprache

العربية: عدم الدوام
English: Impermanence
Français: Impermanence
Italiano: Impermanenza
Tiếng Việt: Sự vô thường
Top