Yoga in sechs sitzungen

Eine Praxis in der Gelug-Tradition, die sechsmal täglich rezitiert wird und obligatorisch für diejenigen ist, die eine Ermächtigung für Anuttarayoga erhalten haben. Durch das Yoga in sechs Sitzungen halten sie die 19 eng bindenden Praktiken bezüglich der fünf Buddha-Familien ein.

Tibetisch: ཐུན་དྲུག་རྣལ་འབྱོར། Thun-drug rnal-'byor


Andere Sprache

English: Six-session yoga
Tiếng Việt: Sáu thời yoga

Darauf bezogene Artikel

Top