Geistige umnebelung

Das Nebengewahrsein (Geistesfaktor), welches darin besteht, dass ein Gefühl von körperlicher und geistiger Schwere auftritt, und bewirkt, dass der Geist unklar, schwerfällig und unfähig wird, eine kognitive Erscheinung seines Objektes hervorzubringen oder das Objekt korrekt zu begreifen.

Tibetisch: རྨུགས་པ། rmugs-pa

Sanskrit: styāna

Pali: thīna

J. Hopkins: Lethargy


Andere Sprache

English: Foggy-mindedness
فارسی: ابهام ذهنی
Français: Esprit embrumé
Italiano: Offuscamento mentale
Русский: Затуманенность ума
Top