Geistige stabilität

Stabiler Geisteszustand, in dem der Geist ohne jedes Abschweifen einspitzig auf ein konstruktives Ausrichtungsobjekt platziert ist, und der nicht nur frei von geistiger Flatterhaftigkeit und Trägheit ist, sondern auch von keinerlei störender Emotion der Ebene sinnlicher Begierden abgelenkt ist. Im Mahayana, wenn er mit Bodhichitta verbunden ist, eine weit reichende Geisteshaltung. Einige Übersetzer geben den Begriff als „Konzentration“ wieder.

Tibetisch: བསམ་གཏན། bsam-gtan

Sanskrit: dhyāna

Pali: jhāna

J. Hopkins: Concentration


Andere Sprache

English: Mental stability
Français: Stabilité mentale
Italiano: Stabilità mentale
Русский: Умственная устойчивость

Darauf bezogene Artikel

Top