Überblick über „Das Rad scharfer Waffen“ – Dr. Berzin

Andere Sprache
Die selbstzerstörerischen Konsequenzen unser zwanghaften Handlungen, die unter dem Einfluss einer selbstbezogenen und nach einem Selbst greifenden Geisteshaltung stehen, fallen auf uns zurück und verletzen uns, wie ein Rad scharfer Waffen, welches wir selbst geworfen haben. Dharmarakshita führt uns mit einer ausführlichen Darstellung der schädlichen Situationen, die uns stets widerfahren, sowie deren karmischen Ursachen und Verhaltensweisen, die ihnen entgegenwirken, in die Praxis des Tonglen, des Gebens und Nehmens, ein. Dafür müssen wir die Kraft entwickeln, die giftigen Emotionen anderer auf uns zu nehmen, die deren destruktives Verhalten verursachen, und ihnen das Gegenmittel, ein korrektes Verständnis der Leerheit, zu geben.

Top